Home / Testberichte / Brother HL-3142CW

Brother HL-3142CW

Das Multifunktionsgerät HL-3142CW des japanischen Herstellers Brother sorgt für einige Überraschungen. Die ganz besonderen Merkmale werfen die Frage auf, ob die Qualität des Multifunktionsdruckers überhaupt ausreicht. Doch der eine und andere Brother HL3142CW Test im Internet offenbart: Der Laserdrucker kann unter Umständen sogar eine sehr gute Wahl sein. Dieser Beitrag fasst die bekanntesten HL 3142CW Tests aus dem Internet für Sie objektiv und fachmännisch zusammen.

Brother HL-3142CW
von BROTHER
  • Technologie: Elektrofotografischer LED Farbdrucker, 333 MHz Prozessor, 64 MB Speicher
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 18 Seiten/Minute in Farbe und s/w, Auflösung: Bis zu 2.400 x 600 dpi
  • USB 2.0 Hi-Speed und WLAN (802.11 b/g/n), 250 Blatt Kassette und Einzelblatteinzug
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Brother HL-3142CW High-Speed-Farblaserdrucker weiß/grau, Netzkabel, DR-241CL Trommeleinheit, BU-220CL Transfereinheit, WT-220CL Tonerabfallbehälter, Toner C/M/Y/K, Installationsanleitung, Benutzerhanbuch auf CD-Rom

Was der Brother HL-3142CW auslässt

HL-3142CWFür Verwunderung sorgt bei dem Multifunktionsgerät bei einigen Testberichten, dass es eine LAN-Verbindung weglässt. Somit können Sie sich ausschließlich über WLAN mit einem Netzwerk verbinden. Doch immerhin ist hier wenigstens das WiFi-Direct geboten.

Den Duplexdruck, eine häufig wichtige Funktion im Berufswesen, enthält der Laserdrucker ebenfalls nicht. Damit entfällt beidseitiger Druck als Funktion.

Tatsächlich war es das aber schon mit den Entbehrungen. Entgegen einiger Tests Brother HL 3142CW entfallen somit beim Multifunktionsgerät nicht viele Funktionen, sondern eben nur einige wenige. Dabei handelt es sich primär um Funktionen, die im Büro vonnöten sind. So haben zahlreiche Testberichte zu monieren, der Laserdrucker sei für das Büro ungeeignet. Im Folgenden werfen wir allerdings einen Blick da drauf, wieso laut mehreren Brother HL3142CW Tests das Gerät dennoch für den Käufer und vielleicht auch fürs Büro eine gute Entscheidung sein kann.

Der springende Punkt beim HL-3142CW – Es ist ein Einstiegsgerät

Was bei der Beurteilung eine sehr große Rolle spielen muss, ist die Tatsache, was das Multifunktionsgerät von Brother überhaupt kostet und welches Kundensegment es anspricht. Hier ist ganz klar zu sagen, dass es sich bei dem Modell um ein sehr preiswertes Modell für den Einstieg in die Welt der Laserdrucker handelt. So sind Funktionen wie Duplexdruck und eine LAN-Verbindung gar kein Muss mehr.

Grundsätzlich überzeugt der Drucker in der Regel im Internet bei fast jedem HL 3142CW Test mit seinem Funktionsumfang eher. Denn von einem Einstiegsgerät kann man nicht erwarten, dass es eine Verbindung über das Mobiltelefon und eine Geschwindigkeit von 19 Seiten pro Minute bietet. Aber genau dies tut das Multifunktionsgerät von Brother und ist somit in seiner Preisklasse ein kleines Wunder! Die Daten auf einen Blick:

KriteriumLeistung
Druckgeschwindigkeitbis zu 19 Seiten pro Minute
AnschlüsseWiFi-Direct, WLAN, USB
ZusatzfeaturesApple AirPrint, Google Cloud Print,
DruckertechnologieLED
Druckauflösung2.400 x 600 dpi

Sogar eine sparsame Drucktechnologie in LED und eine für Laserdrucker gute Auflösung von 2.400 x 600 dpi sind gegeben. Mit diesem Gesamtpaket werden vor allem folgende Anwender glücklich:

  • Privatnutzer
  • Gruppen mit mehreren Nutzern auf Vereins- oder Hobbyebene
  • Kleine Unternehmen
  • Startups
  • Freiberufler

Selbstverständlich hat ein sehr großer Hersteller wie Brother auch andere Drucker im Angebot, die den Ansprüchen großer Unternehmen gerecht werden. Mehr dazu können Sie in unserem Beitrag über den Hersteller Brother nachlesen. Aber der Brother HL-3142CW ist für den Einstieg und kleinere Anwendungsgebiete eine sehr starke Option.

Jetzt Preise vergleichen

Lässt sich bei den Tonerkartuschen sparen?

HL-3142CWEin auf die Folgekosten stark Einfluss nehmender Faktor ist der Kauf neuer Toner. Hier dürfen Sie durchatmen: Denn dem HL 3142CW Test zufolge müssen Sie nicht zwingend Originaltoner nutzen. Es funktionieren auch andere Toner, was in Kombination mit der LED Drucktechnologie die Folgekosten sehr positiv beeinflusst.

Fazit

Die Kritik aus einigen wenigen Brother HL3142CW Tests geht in objektivem Sinne nicht komplett auf. Denn dieses Multifunktionsgerät ist nicht auf große Unternehmen, sondern eher kleine Unternehmen, Startups und Einzelpersonen ausgelegt. Hier ist der Laserdrucker ein perfektes Einstiegsgerät.

Siehe auch

HL-L2340DW

Brother HL-L2340DW

Bei dem Druckermodell Brother HL-L2340DW ist ein sogenannter Monolaserdrucker gegeben. Damit sind Geräte gemeint, die …