Home / Uncategorized / Können Sie mit dem Farblaserdrucker Folien bedrucken?

Können Sie mit dem Farblaserdrucker Folien bedrucken?

Sie wollen mit dem Farblaserdrucker Folien bedrucken? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen auf, wie es funktionieren kann. Farblaserdrucker können nahezu jede Basis bedrucken. Demnach sollten jegliche Papierarten keine Probleme hervorrufen. Es ist trotzdem bekannt, dass diese Multifunktionsgeräte mit einer gewissen Hitze arbeiten. Deshalb denken Sie sich vermutlich, dass das Bedrucken von Folien eher schwierig ist. Hiermit haben Sie vollkommen recht! Bevor Sie jedoch weiterlesen empfehlen wir in jedem Fall, die Gebrauchsanweisung Ihres Herstellers zu beachten.

Mit dem Farblaserdrucker Folien bedrucken mithilfe von Hitzebständigkeit

Trotzdem gibt es durchaus hitzebeständige Folien, wodurch mit dem Farblaserdrucker Folien bedrucken wieder möglich wird. Diese halten die Hitze aus. Sie schmelzen nicht beim Druckvorgang, da Sie eine spezielle Oberschicht besitzen. Wenn Sie mehrere Folien bedrucken möchten, so sollten es stets die gleichen sein. Wir empfehlen zudem immer nur ein Blatt nach dem anderen zu drukcen. Beachten Sie, dass das Drucken mehrerer Folien schnell ein unschönes Ende mit dem Farblaserdrucker Folien bedruckennehmen kann. Sie hängen oft aneinander. Dies wird durch die statische Aufladung hervorgerufen. Legen Sie nach dem Sie mit dem Farblaserdrucker Folien bedrucken wollen über einzelne Folien Papier darüber. Hiermit vermeiden Sie das lästige Aneinanderkleben beim mit dem Farblaserdrucker Folien bedrucken. Welcher Farblaserdrucker welche Folien am besten bedrucken kann erfahren Sie bei einer kurzen Recherche im Internet. Andernfalls können Sie sich an einen Fachhändler oder an ein örtliches Fachgeschäft wenden.