Home / Funktionen / Laserdrucker mit Fax

Laserdrucker mit Fax

Sie finden im Geschäft unterschiedliche Modelle von Laserdrucker. Besonders Laserdrucker mit Fax haben in den letzten Jahren eine hohe Beliebtheit erlangt. Diese werden auch als Laserdrucker 4-in-1 oder Multifunktionsdrucker bezeichnet. Sie erfüllen mehrere Funktionen in einem, und erledigen effizient und schnell ihre Aufgaben.

Abbildung
Unsere Empfehlung
Brother MFC-9142CDN
Vergleichssieger
Samsung Xpress SL-C480FW/TEG
HP Color LaserJet Pro M181fw
ModellBrother MFC-9142CDNSamsung Xpress SL-C480FW/TEGHP Color LaserJet Pro M181fw
Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
555 Bewertungen

499 Bewertungen

365 Bewertungen
HerstellerBrotherSamsungHP
Druckqualität2.400 x 600 dpi2400 x 600 dpi600 x 600 dpi
Druckgeschwindigkeit22 Seiten/Minute in Farbe und s/w18 S./Minute16 S./Minute
VerbindungstechnologienEthernet, USB 1.1, USB 2.0WLAN, USB, Wifi DirectWLAN, LAN, USB
Größe48,3 x 41 x 41 cm40,6 x 42,1 x 34,4 cm43,5 x 34,3 x 43,5 cm
FarbeJaJaJa
SchwarzweißJaJaJa
Vorteile
  • Elektrofotografischer LED-Farbdrucker
  • 192 MB Arbeitsspeicher
  • Automatischer Duplexdruck
  • Sehr hohe Druckqualität
  • Sparfunktion vorhanden
  • Problemlose Installation
  • Schneller Druckvorgang
Nachteile
  • etwas schwer
  • Langsame Inbetriebnahme
  • Kopieren & scannen nicht optimal
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Unsere Empfehlung
Brother MFC-9142CDN
Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut
FarbeJa
SchwarzweißJa

555 Bewertungen
€ 364,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vergleichssieger
Samsung Xpress SL-C480FW/TEG
Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut
FarbeJa
SchwarzweißJa

499 Bewertungen
EUR 235,90
€ 234,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Color LaserJet Pro M181fw
Vergleichsergebnis
Bewertung2,0Gut
FarbeJa
SchwarzweißJa

365 Bewertungen
EUR 349,00
€ 249,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Modell

Schon lange gibt es auf dem Markt verschiedene Modelle, die Ihnen eine Vielzahl an Tricks ermöglichen. Dazu zählen vor allem die Multifunktionsdrucker wie der 3-in-1-Laserdrucker.

Multifunktionsdrucker

Besonders beliebt ist der 4-in-1-Drucker. Er ermöglicht Ihnen zu drucken, kopieren, scannen und faxen. So benötigen Sie anstatt mehreren Geräten nur ein einziges und sparen so Geld und Platz.

Funktionen

Viele Laserdrucker können neben den Grundfunktionen auch andere Tricks ermöglichen. Viele der Multifunktionsdrucker sind bereits neben Bluetooth auch mit WLAN ausgestattet.

Jetzt Preise vergleichen

Was sind Laserdrucker?

Nicht alle Laserdrucker sind mit einem Fax ausgestattet. Doch die Modelle, die es sind, werden als Multifunktionsdrucker bezeichnet. Sie sind dazu fähig, ein Fax zu senden oder auch zu empfangen. Das passiert meist analog. Zusätzlich können Sie mit dem Laserdrucker mit Fax auch drucken, kopieren oder scannen. Daher wird diese Art von Laserdrucker auch als 4-in-1 Drucker oder All-in-One-Drucker bezeichnet.

Ganz wichtig: Es gibt verschiedene Arten von Multifunktionsdrucker. Wenn Sie einen 3-in-1-Drucker kaufen, haben Sie keine Fax Funktion. Achten Sie darauf, dass Sie einen 4-in-1-Laserdrucker kaufen.

Ein Laserdrucker kann:

  • Drucken
  • Kopieren
  • Scannen
  • Faxen

Vorteile von Laserdrucker mit Fax

Der Laserdrucker ist ein echter Allzweckdrucker. Durch die vielen Funktionen, die zur Lösung von Aufgaben oder Problemen beitragen, sind sie ideal für Büros geeignet. Sie vereinen mehrere Geräte in einem einzigen. Dadurch entstehen mehrere Vorteile für Sie!

  • Anschaffungskosten sparen
  • Haltungskosten sparen
  • Platz sparen

Nachteile von Laserdrucker mit Fax

Durch die vielen Funktionen des Laserdruckers mit Fax, und WLAN, müssen Sie auch mit Nachteilen rechnen. Ansonsten würde es keine anderen Modelle geben.

  • Deutlich teurer als normale Laserdrucker

Wie Sie ein Faxgerät richtig anschließen!

Viele Laserdrucker mit Fax sind analog. Daher benötigen Sie eine direkt Kabelverbindung zu einem Telefonanschluss. Wenn Sie nur ISDN-Anschlüsse haben, benötigen Sie eine Telefonanlage. Dafür eignen sich ganz besonders WLAN-Netzwerkdrucker. Diese können in den meisten Fällen mit dem eigenen Heim-Netzwerk verbunden werden. Diese Router sind meist nahe an den Telefondosen und Telefonanlagen angeschlossen.

Wenn Sie jedoch einen Laserdrucker mit Fax besitzen, der mit WLAN ausgestattet ist, sollten Sie einiges beachten. Sie haben eine freie Standortwahl für Ihren Laserdrucker. Doch das Kabel für die Fax-Funktion schränkt diesen Vorteil wieder ein.

Test-Video eines Multifunktionalen Laserdruckers:

(Quelle: www.youtube.com/watch?v=pqYaxlC00PI)

Darauf beim Kauf eines Laserdrucker mit Fax achten!

Beim Kauf eines Laserdrucker mit Fax gibt es ein paar wichtige Kriterien zu beachten, um am Ende zufrieden zu sein!

Modell und ZubehörLaserdrucker mit Fax

Bei einem Laserdrucker mit Fax finden Sie verschiedene Modelle auf dem Markt. Die Funktionen bleiben dabei gleich. Aber die zusätzlichen Funktionen sind von Modell zu Modell unterschiedlich.

WLAN

Nicht jeder Laserdrucker mit Fax ist mit WLAN ausgestattet. Der Vorteil besteht darin, dass Sie durch das WLAN deutlich flexibler mit Ihrem Drucker sind. Sie können den Drucker dort hinstellen, wo er am besten passt. Wichtig ist dabei, dass an der Stell trotzdem ein Anschluss für das Fax-Kabel vorhanden ist. Dieses schränkt den Vorteil durch das WLAN wieder etwas ein.

Multifunktionsdrucker

Achten Sie ebenfalls darauf, dass Sie noch einmal unterscheiden müssen, zwischen 4-in-1-Multifunktions-Laserdrucker und Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker. Beide Modelle haben die gleichen Funktionen und Möglichkeiten, arbeiten aber mit einem anderen Verfahren!

Anschlüsse

Wenn Sie kein WLAN an Ihrem Laserdrucker besitzen, müssen Sie Ihren Computer nutzen, um auf den Drucker zugreifen zu können. Und das funktioniert am besten mit Hilfe eines USB-Anschlusses. Ein Bluetooth Anschluss kann jeder Laserdrucker mit Fax besitzen, die nicht zu WLAN fähig sind.

Wichtig ist: Nicht jeder Laserdrucker besitzt ein USB-Kabel. Viele Personen haben ein solches noch bei sich herumliegen. Daher gehen viele Marken davon aus, und sparen sich die Herstellung der Kabel. Zwar haben Sie mit WLAN keinen Kabelsalat. Viele vertrauen jedoch auf die herkömmliche Verbindung von Computer mit Laserdrucker.

Geschwindigkeit des Laserdrucker mit Fax

Auch die allgemeinen Druck-Eigenschaften müssen von Ihnen beachtet werden. Dazu zählt u.a. die Druckgeschwindigkeit. Ein relativ langsamer Drucker schafft es, 10 bis 15 Seiten pro Minute auszudrucken. Wenn Sie nie mehr als drei oder vier Blätter drucken, und auch keinen Zeitdruck haben, dann reicht ein langsameres Modell vollkommen aus.

Es gibt auch Modelle, die schaffen locker 20 Seiten pro Minute. Wenn Sie viele Blätter schnell bedrucken müssen, dann sollten Sie einen Drucker mit hoher Geschwindigkeit wählen. Das kann zum Beispiel ein längerer Vertrag sein.

Wenn Sie Ihren Drucker nur selten nehmen, dann ist ein Laserdrucker mit Fax sehr geeignet. Bei einem Drucker mit Tinten-Patronen kann es passieren, dass die Tinte eintrocknet und verstopft. Mit Tonerkartuschen eines Laserdruckers gehen Sie diesem Problem aus dem Weg.

Duplex-Druck

Viele Hersteller integrieren ihn bereits in Ihre Drucker: den Duplex-Druck. Dieser ermöglicht es dem Drucker, ein Papier beidseitig zu bedrucken. Der Duplex-Druck kann auf zwei Arten funktionieren.

  • Manueller Duplex-Druck: Das Blatt wird manuelle von Ihnen gedreht. Zuerst werden alle Vorderseiten gedruckt und anschließend alle Rückseiten.
  • Automatischer Duplex-Druck: Das Blatt wird automatisch vom Drucker gedreht und bedruckt.

Jetzt Preise vergleichen

FAQ

Welche Hersteller gibt es für Laserdrucker mit Fax?

Wenn Sie in ein Geschäft in Deutschland gehen, wie zum Beispiel Saturn oder Media Markt, werden Ihnen immer wieder die gleichen Marken begegnen. Der ist ganz einfach: Sie sind beliebt, haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und halten was Sie versprechen. Hier ein paar der beliebtesten:

  • Samsung
  • Dell
  • Canon
  • Brother
  • Pantum
  • HP
  • Epson
  • Oki

Hat ein Laserdrucker mit Fax auch WLAN?Laserdrucker mit Fax

Das kommt auf das Modell und den Hersteller an. WLAN ist ein beliebtes Extra, aber nicht für jeden unbedingt notwendig. Daher gibt es Modelle mit und ohne, damit Sie die Wahl haben!

Sind Laserdrucker mit Fax gefährlich?

Es gibt noch keine genauen Studien zu diesem Thema. Genauso wie Tinte hat auch Toner giftige Inhaltsstoffe, mit denen Sie besser nicht in Berührung kommen sollten. Solange Sie darauf achten, ist das Drucken ungefährlich.

Fazit

Ein Laserdrucker mit Fax ist ein hilfreicher Multifunktionaler Drucker. Er kann nicht nur drucken, sondern ebenfalls kopieren, scannen und faxen. Deshalb wird er auch als 4-in-1-Laserdrucker bezeichnet. Mit diesem sparen Sie nicht nur Platz, sondern auch Geld. Beim Kauf sollten Sie auf verschiedene Kriterien achten, wie WLAN, Druckgeschwindigkeit oder Bluetooth-Anschlüsse!